» Home » News

News

Seite:

 1  2  

3

  4  5 ... letzte 

LMM-Qualifikation in Sissach: Sieg des Mixed-Teams!

Aufgrund der miserablen Wetterbedingungen beim Vorrundenwettkampf in Hitzkirch bestritt das LMM-Team gestern Abend einen weiteren Qualifikationswettkampf. Die Mannschaft, in angepasster und erweiterter Zusammenstellung mit Tanja Erni, Katrin Gut, Lea Grüter, Christian Wirz, Patrick Hüppi und Jonas Luternauer, ging in Sissach an den Start. Nicht nur die Sonne lachte während des Wettkampfes, auch die tollen Resultate führte zu fröhlichen Gesichtern: 12.07s beim 100m-Sprint von Patrick, 5.84m beim Weitsprung von Christian, 4.74m von Lea & 4.62m von Katrin, 13.40m Kugelstossweite von Jonas oder Tanja’s 30s-schnellere 1’000m-Zeit mit 4:23min – um nur einige der sehr guten Einzelleistungen zu nennen. Beim abschliessenden 1’000m-Lauf gaben die Athletinnen und Athleten noch einmal Alles und verteidigten ihre zwischenzeitliche Leader-Position erfolgreich: 1. Platz mit einer Gesamtpunktzahl von 12'360 Punkte! Dank dieser Punktzahl können wir nun zuversichtlich einer SM-Qualifikation entgegenblicken! Herzliche Gratulation!

Rangliste:LMM-Vorrunde Sissach
25.05.2019 / Leichtathletik

10-Kampf in Landquart: Mehrkämpfer im Einsatz

Erfreuliche Resultate sind von den 10-Kämpfern Marco Glauser, David Luternauer, Micha Luternauer und dem ebenfalls für Roggliswil antretende Sven Gerber zu verkünden. Sie starteten letztes Wochenende im bündnerischen Landquart. Bereits frühmorgens ging es am Samstag mit dem 100m-Sprint los. Mit schnellen 11.74s und 11.93s blieben Sven und Marco unter der 12s-Marke. Beim Weitsprung überzeugte Marco mit starken 6.15m. Micha’s 11.24m im Kugelstossen bescherten ihm ebenfalls viele Punkte. Nach dem Hochsprung wurde der erste Tag erfolgreich mit dem 400m-Lauf abgeschlossen.

Schnelle Zeiten gab es für Marco und Sven auch zu Beginn des zweiten Tages beim Hürdenlauf: bei 16.60s & 16.51s stoppte die Uhr. Eine sehr gute Diskusweite verzeichnete David mit 31.72m. Beim Speerwurf glänzte Micha mit einer Weite von 47.64m! Als letztes absolvierten die Athleten den 1’500m-Lauf, wobei Marco mit 4:40min eine tolle Zeit hinlegte und schlussendlich den 14. Rang erreichte. Sven folgte auf dem 21. Rang, gleich vor David auf dem 22. und Micha klassierte sich auf dem 24. Platz. Gratulation an die 10-Kämpfer für diese sehr guten Leistungen! (ausführliche Resultate in der Rangliste).

25.05.2019 / Leichtathletik

Tannzapfe-Cup Dussnang

Das Barren- und Gymnastikteam reisen am Samstag, den 25.Mai, einmal mehr an den Tannzapfe-Cup in Dussnang.
Beide Teams wollen beim ersten Wettkampf im ETF-Jahr zeigen, dass sie bereit für Höchstleistungen sind.

Die Startzeiten sind folgende:
Barren: 15:00 Uhr (4 Vereine kommen in den Final)
Gymnastik: 13:18 Uhr (3 Vereine kommen in den Final)

Ab ca. 17:30 Uhr finden die Finaldurchgänge statt.

Die Hin- und Rückreise findet mit dem Car statt.
Abfahrt Schulhaus Roggliswil: 09:30 Uhr
Abfahrt Post Pfaffnau: 09:35
Rückfahrt Treffpunkt Dussnang: 01:00 Uhr

Bitte seit jeweils 10 min vor Abfahrt am Treffpunkt.
Das Geld für den Car (30.-) wird auf der Hinfahrt eingezogen. Bitte passend mitnehmen oder per Twint überweisen (bitte erst bei der Hinfahrt).

Wir wünschen den Teams viel Glück!!

16.05.2019 / Alle

Drei Mal Gold für den STV Roggliswil am Jugitag

Die Jugi Roggliswil trotzte am diesjährigen Jugitag in
Schüpfheim dem Wetter – drei Mal Gold konnten die Kinder
des STV Roggliswil nach Hause bringen.

Den ausführlichen Bericht und die Rangliste findet ihr unten.
Fotos folgen.

Rangliste:Jugitag 2019 Schüpfheim
Bericht:Jugitag 2019 Schüpfheim
21.05.2019 / Jugi

Geräteturnerinnen an Verbandsmeisterschaften Schötz

Auch die Geräteturnerinnen waren am vergangenen
Samstag an den Verbandsmeisterschaften in Schötz am Start.
Insgesamt konnten sie 3 Auszeichnungen ergattern.

In der Kategorie 4 brillierte Sarah Burri, welche sich mit
einer Gesamtpunktzahl von 36.45 auf den 23. Rang turnte.
Ebenfalls gelang es Salome Purtschert auf den 48. Platz in
der Rangliste und holte sich auch eine Auszeichnung.

Lena Putschert, welche bei ihrem letzten Wettkampf den
12. Rang erreichte, musste einen kleinen Rückschlag
einstecken, erturnte sich aber trotzdem den 41. Rang und holte sich eine Auszeichnung. Chantal Vogel konnte leider bereits nach ihrem 2. Gerät den Wettkampf nicht mehr fortführen, da sie am Sprung verunfallte.

Wir gratulieren allen Turnerinnen und Turnern zu ihren tollen Leistungen und wünschen Chantal gute Besserung.

Rangliste:Verbandsmeisterschaften Schötz 2019
21.05.2019 / Geräteturnen Mädchen

Verbandsmeisterschaft Schötz 18.05.19

Am vergangen Samstag waren unsere vier K6 Turner (Cyril Geiser 10/ Dario Scheidegger 14/ Jan Steinmann 23 und Pascal Purtscher 25) am Start. Die Turner starten sehr gut in den Wettkampf der für die Schweizermeisterschaft in Yverdon zählt. Alle gaben ihr bestes doch zuletzt reichte es nur für Cyril Geiser Rang 10 für eine Auszeichnung. Am späteren Abend waren noch die drei Herren am Start (Fabian Kugler 3/ Samuel Ruckstuhl 4 und Flavio Geiser 9). Für die Turner war es der erste Wettkampf dieser Saison und zugleich der Vorbereitungswettkampf für das ETF in Aarau. Die drei zeigten einen starken Wettkampf und der wurde auch belohnt Rang 3 für Fabian Kugler und nur einen Rang weiter hinten auf Rang 4 war Samuel Ruckstuhl der das Podest nur knapp verpasst hat. Der nächste Wettkampf wird schon am ETF sein genaue Startzeiten werden noch kommen.

20.05.2019 / Kunst- und Geräteturnen

Rangliste Jassturnier

Rangliste:Rangliste Jassturnier
20.05.2019 / Aktivriege

StageDivers an der Gymnaestrada

Wir exportieren Roggliswiler-Akrobatik, Humor und Sexappeal nach Österreich. Die StageDivers gehören zur Schweizer Delegation an der World Gymnaestrada in Dornbirn.

Die Premiere auf dem Bahnhofplatz in Aarau findet am Sa. 15. Juni ca. 18.30Uhr statt. Die StageDivers freuen sich über zahlreiche Zuschauer, welche sich von ihrer Gymnaestrada Show mitreissen lassen.
An demselben Samstag starten zahlreiche Roggliswiler bei den ETF-Einzelwettkämpfen. Optimal um alles miteinander zu verbinden. ;)

Die World Gymnaestrada findet vom 07. – 13. Juli in Dornbirn statt. Zu sehen gibt es zahlreiche Vorstellungen aus 68 Ländern. Die nur 2h Fahrt nach Vorarlberg sind eine einmalige Chance, denn die Gymnaestrada findet nur alle 4 Jahre und in verschiedenen Ländern statt.

Das gesamte Showteam freut sich über bekannte Gesichter in Aarau und Dornbirn.

Wir halten euch auf dem Laufenden.. :)

Anhang:Weltgymnaestrada Hintergrundinfos
06.05.2019 / Sonstiges

210 junge Nationalturner, 100 Athleten und 22 Pfüderis am Start!

Vergangenen Samstag hat auf unserer Sportanlage der
Jugend Nationalturntag stattgefunden. Das OK bedankt sich
bei den Sponsoren, Gönnern, dem Nationalturnverband,
den Helfern und der Gemeinde Roggliswil für die grossartige
Unterstützung dieses Anlasses.

Den ausführlichen Bericht sowie die Rangliste findet ihr unten.
Die Fotos sind in der Galerie ersichtlich.

Bericht:Jugend Nationalturntag / UBS Kids Cup / Äschebahnsprint
Rangliste:Jugend Nationalturntag
14.05.2019 / Nationalturnen

Allrounder im Einsatz

Am vergangenen Freitag standen die Allrounder des STV Roggliswil im Einsatz. Nachdem wir seit Anfang April auf diesen Anlass hin trainiert haben, freuten sich alle das Erlernte unter Beweis zu stellen. Um 18:45 ging es los mit dem ersten von zwei Durchgängen. Wir konnten unsere Leistungen aus dem Training leicht steigern und erreichten eine Note von 8.46.

Nach einer kurzen Pause ging es an den zweiten Durchgang. Nachdem die Nervosität vom ersten Durchgang abgelegt war, konnten wir die Bälle deutlich besser kontrollieren und erreichten eine Note von 9.04.

Am Schluss blieb uns der 7. Schlussrang von 12 startenden Vereinen in der Kategorie Aktive.

Wir wissen jetzt an welchen Details wir noch feilen müssen.
Der Grundstein für ein erfolgreiches eidgenössisches Turnfest ist gelegt.

Rangliste:Fachtest Meeting
13.05.2019 / Aktivriege

Seite:

 1  2  

3

  4  5 ... letzte 

Kurznews

Trainingsplan Turnshow - 8vor8

Neuer Eintrag im Internen Bereich.

Hauptsponsor

CO-Sponsoren