» Home » News

News

Seite:

 

1

  2  3  4  5 ... letzte 

Marzur 23./24. September in Reiden

Am kommenden Wochenende findet das traditionelle Marzur-Schlussturnen zum ersten Mal in Reiden statt. Die Marzur-Vereine und der Gast aus Dagmersellen messen sich in den Sparten Leichtathletik, Geräteturnen und Nationalturnen.

Der STV Roggliswil wünscht allen TeilnehmerInnen ein tolles Marzur-Wochenende.

Aktive (Samstag):
Treffpunkt bei der Post Roggliswil:
Männer: 10.30 Uhr / Frauen: 12:15 Uhr

Startzeiten
Turner: 11.30 Uhr / Turnerinnen: 13.15 Uhr
Stafette: 17.00 Uhr



Jugend (Sonntag):
Treffpunkt beim Schulhaus Roggliswil um 09.40 Uhr.

Startzeiten
Mädchen und Knaben: 11.00 Uhr
Stafette: 15.30 Uhr

Anhang:Zeitplan Aktive + Jugend
20.09.2017 / Aktive und Jugend

Frauenriege auf Reisen

Wandern und Shoppen
Am Freitagmorgen früh machten sich 16 Turnerinnen der Frauenriege auf ins Tessin nach Monte Carasso. Von dort begaben sie sich auf eine tolle Wanderung Richtung Curzutt.
Zur Mittagszeit bedienten sich die Turnerinnen aus dem Rucksack und genossen das schöne Herbstwetter. Teilweise mit sehr mulmigem Gefühl ging es weiter über die Ponte Tibetano, eine 270 m lange Hängebrücke. Weiter ging es über toll angelegte Wanderwege zur Osteria Curzutt wo sie sich einen feinen Apéro genehmigten. Mit dem Shuttelbus wurden die Turnerinnen wieder zum Ausgangspunkt gebracht. Weiter ging es dann mit den Privatautos nach Locarno zum Hotel. Für das Nachtessen wurden sie in einer Pizzeria erwartet. Anschliessend machten sie noch einen Verdauungsspaziergang durch Locarno.

Das vorhergesagte Regenwetter traf am Samstag dann auch leider ein und so machten die Turnerinnen statt den Wanderwegen die Einkaufspassage unsicher.
Am frühen Nachmittag trafen sie sich wieder für die Heimfahrt, die wegen Staumeldung, über den Gotthard führte. In Attinghausen kehrten sie noch für ein Nachtessen in Form von feinen Güggeli ein. Nochmals herzlichen Dank den Organisatoren und den vier Chauffeusen.

18.09.2017 / Frauenriege

23./24. September 2017: LMM-Final in St. Gallen

Nächstes Wochenende starten zwei Teams am diesjährigen LMM-Final in St. Gallen (Leichtathletik-Mannschafts-Mehrkampf).

Am Samstag startet die Mixed-Equipe (10. Rang in der Vorrunde) mit folgenden Athletinnen und Athleten:
Lea Grüter / Katrin Gut / Corinne Schwizer / Simon Blum / Christian Wirz

Zeitplan:
12:00 100m
12:30 Weit
13:20 Kugel
14:10 Hoch
15:40 1’000m

Das Männer-Team (5. Rang in der Vorrunde) startet am Sonntag wie folgt:
David Luternauer / Marco Glauser / Jonas Luternauer / Marcel Geiser / Micha Luternauer

Zeitplan:
12:10 100m
12:50 Hoch
14:10 Kugel
15:00 Weit
16:10 1’000m

Unser Ziel: Wir wollen aufs Podest!

Nähere Infos findest du auf dem Flyer oder direkt auf der LMM-Final-Internetseite. Wir freuen uns auf lautstarke Unterstützung!

Anhang:Flyer LMM-Final St. Gallen
17.09.2017 / Leichtathletik

7. Rang für Lars Steinmann an den LA-Nachwuchs-Schweizermeisterschafte

Am letzten Wochenende fanden die leichtathletischen Nachwuchs-Schweizermeisterschaften in Winterthur statt. Lea Grüter und Lars Steinmann vertraten dabei die Farben des STV Roggliswil.

(Weiterlesen im Bericht...)

Bericht:Bericht Nachwuchs-SM
12.09.2017 / Leichtathletik

SMV Schaffhausen, 09./10. September 2017

42 Turnerinnen und Turner des STV Roggliswil zeigten sich am vergangenen Wochenende an den Schweizermeisterschaften im Vereinsturnen in Schaffhausen von der besten Seite.

Die Barrenturner qualifizierten sich mit der Note 9.74 für den Final am Sonntag. In diesem zeigten sie dann eine Show der Extraklasse und wurden vom Publikum so richtig gefeiert. Dennoch reichte es mit der Schlussnote von 9.68 nicht für einen Podestplatz. Sie belegten wie auch die Gymnastik Turnerinnen und Turner Rang vier. Ihnen reichte es mit der Note 9.37 nicht für eine Finalteilnahme. Dennoch sind beide Teams unglaublich stolz gleich mit zwei neuen Wettkampfprogrammen an der Schweizermeisterschaft vorne mithalten zu können.

Details im Bericht...
Fotos folgen...

Rangliste:Rangliste SMV Schaffhausen
Bericht:Bericht SMV Schaffhausen
11.09.2017 / Aktivriege

Erfolgreicher Saisonabschluss in Eschenbach

Am letzten Sonntag 10.September stand John Ani für die Roggliswiler Nationalturnriege an den eidgenössischen Nationalturntagen in Eschenbach Luzern im Einsatz. Trotz schlechter Witterung am Morgen konnte John seine Leistungen bei den Vornoten abrufen. Beim Steinstossen sicherte er sich gleich beim ersten Versuch die Bestnote. Beim Steinheben mit dem 6 kg schweren Stein wurde ihm wegen einer kleinen Standunsicherheit ein Zehntel abgezogen und erhielt die gute Note von 9,9. Beim Hochweitsprung musste er mit einer übersprungenen Höhe von 95 cm jedoch einige Zehntel abgeben. Während dem Mittagessen hörte es auf zu regnen und die ersten Sonnenstrahlen grüssten das Sägemehl. Beste Ausgangslage für die bevorstehenden Zweikämpfe am Nachmittag. Den ersten der beiden Zweikämpfe im Ringen konnte John mit einem Übersprung mit der Bestnote für sich gewinnen. Den zweiten Kampf gegen einen überlegenen Gegner verlor er knapp. Er konnte sich mit dem ausgezeichneten 22. Rang von 79 Teilnehmenden eine der begehrten Auszeichnungen erkämpfen.

Die Nationalturnriege kann auf eine erfolgreiche Saison mit vielen Auszeichnungen zurückblicken. Herzliche Gratulation an alle Nationalturner zu den tollen Leistungen in der vergangenen Saison.

Rangliste:Eidgenössische Nationalturntage
11.09.2017 / Nationalturnen

9./10. September: LA-Nachwuchs-SM in Winterthur

Kommendes Wochenende finden in Winterthur die leichtathletischen Nachwuchs-Schweizermeisterschaften statt. Mittendrin sind auch zwei Athleten der LA Roggliswil: Lea Grüter und Lars Steinmann.


Lea hat sich mit 12.97s über 100m (Limite 13.20s) das Ticket für diese Teilnahme gelöst und startet wie folgt:

Samstag, 9. September (100m, Kategorie U18W)
12:40 Uhr Vorlauf
15:10 Uhr Halbfinal
17:15 Uhr Final


Wurf-Talent Lars Steinmann geht mit einer Bestleistung von 46.34m (Vereinsrekord!, Limite 43.00m) ins Rennen. Seine Startzeit:

Sonntag, 10. September (Speer 600gr, Kategorie U16M)
10:00 Uhr

Wir wünschen unseren beiden Nachwuchs-Athleten viel Erfolg, Wettkampfglück und TOI TOI TOI!

06.09.2017 / Leichtathletik

Drei Auszeichnungen am Herbstwettkampf in Wasen i.E.

Die Leichtathletik-Riege nahm letzten Samstag am Herbstwettkampf in Wasen i.E. teil. Dabei erkämpften sie sich drei Auszeichnungen.

Vormittags startete der leichtathletische Nachwuchs in ihrem Dreikampf. Bei bewölkten, jedoch trockenen Wetter bestritten Fiona Blum, Leonie Peter, Elena und Roman Fischer ihren letzten Vorbereitungswettkampf vor dem MARZUR. Roman Fischer zeigte einen tollen Wettkampf und durfte sich verdient die Silbermedaille umhängen lassen.

Am Nachmittag ging es für die Aktiven der LA Roggliswil los. Lea Grüter, Katrin Gut bestritten einen Vierkampf, auf Marcel Geiser, David und Micha Luternauer wartete ein Fünfkampf. Leider war Petrus nicht auf der Seite der Athletinnen und Athleten und das Wetter zeigte sich von seiner nassen, kühlen, windigen und sogar hagligen Seite! Nichtsdestotrotz wurde motiviert Disziplin für Disziplin absolviert und gegen Ende des Wettkampfes grüssten sogar ein paar Sonnenstrahlen den Wettkampfplatz. Doch das Wetter nagte an den Kräften der Leichtathleten und somit waren auch die Resultate eher zurückhaltend. Dennoch konnten sich Lea Grüter und David Luternauer jeweils als Sieger in ihren Kategorien feiern lassen!

Herzliche Gratulation der Nachwuchs-Equipe und der Aktiv-Gruppe zu ihren Leistungen und Durchhaltevermögen. Die Resultate des 72. Herbstwettkampfes in Wasen i.E. findest du nachfolgend.

Am 23./24. September stehen mit dem MARZUR und der LMM-Schweizermeisterschaften (St. Gallen) die Saison-Höhepunkte bevor (mit hoffentlich mehr Wetterglück

Rangliste:Rangliste Herbstwettkampf Wasen i.E.
05.09.2017 / Leichtathletik

SMV Schaffhausen, 09./10. September 2017

Am Samstag startet die Gymnastikriege und die Barrensektion zum Höhepunkt dieser Saision - die Schweizermeisterschaften im Vereinsturnen. Mit viel Fleiss wurde an den Programms gefeilt und es wurde intensiv trainiert. Bereits am Rothrister Cup konnten sie ihre gute Form präsentieren.

Folgende Startzeiten hat der STV Roggliswil:
- Gymnastik: 14:18 Uhr (Fussballfeld)
- Barren: 17:31 (BBC Arena)

Falls sich die Barrenturner unter den besten 4 Vereinen oder die Gymnastiker unter den besten 3 Vereinen platzieren können, dürfen sie am Sonntag in der Finalrunde um einen Podestplatz mitturnen.

Im Infoblatt findest du alle nötigen Infos...

Wir alle wünschen beiden Teams gutes Gelingen und viel Erfolg!

Anhang:Infoblatt SMV 2017
04.09.2017 / Sonstiges

Jugireise

Liebe Eltern, liebe Kinder und liebe Leiter

Leider ist Petrus in diesem Jahr kein Fan der Jugireise.
Nach einer kurzen Besprechung haben wir uns entschieden, dass die diesjährige
Jugireise NICHT durchgeführt wird.
Wir wünschen trotzdem ein schönes Wochenende

Das Leiterteam

01.09.2017 / Sonstiges

Seite:

 

1

  2  3  4  5 ... letzte 

Kurznews

Hauptsponsor
Turnshow 2017



CO-Sponsoren
Turnshow 2017